Kartendesign: Hochzeitseinladung für Susann und Sebastian

Dieses Jahr heiraten Freunde von mir und ich habe die Ehre, deren Einladungen für die Hochzeit gestalten zu dürfen. Das schöne ist auch noch, dass wir uns in den Vorgaben sofort einig waren: minimalistisch, schlicht, edel, modern. Und nicht zu bunt.

Was auch schön ist: Sebastian skizzierte mal auf einem Blatt Papier ein Umgebindehaus, die für sein altes Zuhause steht, gemeinsam mit dem Fernsehturm in Berlin, wo er und Susann jetzt wohnen. Diese Skizze war die perfekte Titelseite und zieht sich symbolisch durch das komplette Design (Save the Date, Einladung…)

Danke an Susann und Sebastian, dass ich ihre Einladung veröffentlichen darf.

bc_hochzeit_su_se_03

bc_hochzeit_su_se_01

bc_hochzeit_su_se_02

bc_hochzeit_su_se_04

bc_hochzeit_su_se_05

bc_hochzeit_su_se_06

bc_hochzeit_su_se_07

Visitenkarten: Lena Falkenhagen

Für die Schriftstellerin Lena Falkenhagen wird eine Visitenkarte 90 x 50 gestaltet. Schwerpunkt ist ein reduziertes Design, welches sich wesentlich auf die Kontaktmöglichkeiten und Publikationsplattformen (Social Media) konzentriert.

bc_lenafalkenhagen_01

bc_lenafalkenhagen_02

Corporate Design: körsekröte

Für die Jungdesignerin Franziska Schwandt wird ein Corporate Design entwickelt, welches ihrem Spitznamen „Körsekröte“ gerecht werden soll. Als Näherin für große und kleine Kunden ist sie auf U-Heft-Mappen, Kirschkernkissen, Schals und vielem mehr spezialisiert. So unterschiedlich und verspielt wie ihre Mode soll ihr Label wandelbar bleiben: weiss für bunte Stoffe, als gebranntes Logo auf Leder oder nur als Button soll ihr Markenzeichen immer schnell erkennbar bleiben – die Körsekröte.

Danke an Franziska Schwandt für die Anwendungsbeispiele.

bc_koersekroete_vika_01

bc_koersekroete_vika_02

bc_koersekroete_vika_03

bc_koersekroete_vika_04

bc_koersekroete_collage