Produktdesign: Foto-Adventskalender von fotokasten mit zarter Lindt-Schokolade

Letztes Jahr hatte ich wieder die Ehre, neue Designs für die Adventskalender von fotokasten zu erstellen.

Bei einem durfte ich mich besonders austoben, persönlich natürlich auch mein Liebling: der pinke Hirsch.

Im Angebot sind dieses Mal 2 Premium-Kalender mit Lindor-Kugeln und 3 mit Lindt-Herzen. Nicht zu vergessen: der Tisch-Adventskalender mit einem Lind-Schoko-Teddy.

 

bc_rot-lindor-adventskalender_00

bc_rot-lindor-adventskalender_01

bc_gruen-lindor-adventskalender_00

bc_gruen-lindor-adventskalender_01

bc_blau-adventskalender_00

bc_blau-adventskalender_01

bc_beige-adventskalender_00

bc_beige-adventskalender_01

bc_pink-adventskalender_00

bc_pink-adventskalender_01

bc_teddy-adventskalender_00

bc_teddy-adventskalender_01

bc_adventskalender-allg_01

bc_adventskalender-allg_00

Hochzeitsgrußkarte mit Tusche

Ein guter Freund von mir hat am 01. April geheiratet und wir hatten die Ehre, dabei sein zu dürfen. Als Gastgeschenk gab es von uns eine schlichte illustrierte Karte, da er ohnehin schon immer mal was handgezeichnetes von mir sehen wollte. Danke für die Feier, es war ein wunderschöner Tag mit Euch! bc_matthias-natali_01

bc_matthias-natali_02

bc_matthias-natali_03

Visitenkarten: Lena Falkenhagen

Für die Schriftstellerin Lena Falkenhagen wird eine Visitenkarte 90 x 50 gestaltet. Schwerpunkt ist ein reduziertes Design, welches sich wesentlich auf die Kontaktmöglichkeiten und Publikationsplattformen (Social Media) konzentriert.

bc_lenafalkenhagen_01

bc_lenafalkenhagen_02

Fonts: Die 100 besten Schriften aller Zeiten

Das Ranking scheint etwas älter zu sein, aber da die meisten Plätze ohnehin mit Evergreens belegt sind, ist das sicherlich gar nicht relevant. Die Helvetica ist auf Nummer Eins, daher kann das Ranking auch nicht so falsch sein – aber im Ernst: das wirklich Gute an der Seite ist, dass zu jeder Schriftart auch eine kleine Historie hinterlegt wurde, die dem einen oder andern vielleicht noch unbekannt ist.
Viel Spaß beim Stöbern durch die 100 besten Schriften aller Zeiten.

Literatur: Das Haus

das-haus.jpgIch wünsche mir ein Buch, und zwar „Das Haus“ von Mark Z. Danielewski. Warum?
Soll toll sein, vor allem was die typografische Gestaltung des Inhaltes angeht. Ich liebe Typografie – und bewundere Menschen, die damit auch noch umzugehen wissen.
Ich würde mich freuen, wenn mir das jemand schenken würde. Ehrlich. Und ich meine das ernst.

[Wikipedia.]

Abschlussprüfung 2007 Mediengestalter: Hairytrends

Aufgabenstellung:
Der Friseursalon „Hairytrends“ hat in den letzten Jahren mehrere Filialen in München gegründet. Er plant nun den Ausbau seiner Friseurkette an den Standorten Stuttgart, Frankfurt/Main uns Hamburg. Dazu soll der Werbeauftrtitt des Unternehmens neu gestaltet werden. Wichtig ist dem Inhaber Francis Figaro, die Salons „Hairytrends“ als junge Marke zu positionieren, die neuen Filialen zu etablieren und die Bekanntheit der bestehenden zu steigern. Hairytrends möchte für seine modebewussten Kunden Stilberater für Frisur und Styling sein. So bietet die Kette unter anderem eine eigene Frisurenmoden-Serie an und veranstaltet Kurse für ihre Kunden zum perfekten Styling.

Vorgaben:
Für den Werbeauftritt der Saison 2008 soll ein Folder entworfen werden. Am Ende des Folders soll ein Antragsformular für die Clubkarte der Friseurkette abtrennbar integriert werden.
Für den deutschlandweiten Unternehmensauftritt soll ein zur Gesamtkonzeption passendes frei gestaltetes Signet entworfen werden.

Papierformat Folder: 230mm x 150mm (geschlossenes Endformat)
Umfang Folder: 8 bis max. 12 Seiten

bc_ap07_hairytrends_01

bc_ap07_hairytrends_02

bc_ap07_hairytrends_03

bc_ap07_hairytrends_04

bc_ap07_hairytrends_05

bc_ap07_hairytrends_06

bc_ap07_hairytrends_07

bc_ap07_hairytrends_08

bc_ap07_hairytrends_doku